Ernestine / Ernie / Hilda

Geburtsdatum:
ca. 1954

Geburtsort:
Rotterdam

Aufenthaltsdauer:
ca. 8 Jahre

Geschlecht:
weiblich

Vater:

Mutter:

Todesdatum:
16. 01. 1990

Alter:
ca. 35. Jahre


Leider noch kein Bild

Bildquelle:



Text öffentlich

In Dublin wurde die Kuh Hilda genannt, in Bewdley Ernestine oder kurz Ernie.

Evtl. handelt es sich um einen Wildfang, der am 23. 07. 1954 vom Tierhändler Seago in Rotterdam eintraf.

Das Tier wurde zuerst als Bulle angesehen und erhielt den Namen Joop, später umbenannt in Joopie.

Die Kuh wurde nicht gerne transportiert, einmal hat sie die Transportkiste zerstört.

Der Transporter, welcher die Kuh von Longleat nach Windsor transportierte, hat sich auf dem Weg zwischen den Zoos überschlagen. Den Unfall überlebte die Kuh, starb aber dann an falsch dossiertem Betäubungsmittel.

Transfer 1 Ort:
Dublin

Transfer 1 Datum:
14. 05. 1962

Aufenthaltsdauer:
14 J 5 M 19 T

Transfer 2 Ort:
Longleat

Transfer 2 Datum:
02. 11. 1976

Aufenthaltsdauer:
ca. 1 Monat

Transfer 3 Ort:
Blair Drummond

Transfer 3 Datum:
ca. 12. 1976

Aufenthaltsdauer:
ca. 10 Jahre

Transfer 4 Ort:
Longleat

Transfer 4 Datum:
ca. 1986

Aufenthaltsdauer:
ca. 4 Jahre

Transfer 5 Ort:
Windsor

Transfer 5 Datum:
16. 01. 1990

Aufenthaltsdauer:
0 Tage