Herzlich Willkommen bei den Flußpferden

Diese Website ist den neben Elefanten wohl populärsten Dickhäutern gewidmet, den Flußpferden (Hippopotamus amphibius).

Als großer Flußpferdfan möchte ich hier meine Datensammlung über die in Zoos gehaltenen Flußpferde (aktuell und historisch) veröffentlichen und weitere interessante Fakten rund um die Hippos bereitstellen. Zusätzlich gibt es Infos über die Halter in Vergangenheit und Gegenwart, damit jeder Interessierte diese faszinierenden Tiere besuchen kann.

Diese Website soll aber auch ein wenig nachdenklich machen, da seit dem Jahre 2006 auch das Flußpferd auf der Roten Liste der IUCN (Naturschutzorganisation der UNO) aufgeführt wird.

Da sich die Flußpferdhaltung ständig verändert und meine Daten sicherlich nicht komplett sind, bin ich für jede Information dankbar, die hilft, diese Website aktuell zu halten oder zu aktualisieren. Da ich auch leider nicht den weltweiten Flußpferdbestand besuchen kann, bin ich insbesondere für Flußpferdfotos dankbar, freue mich aber auch über jedwedes sonstiges Material, z. B. Gehegeskizzen oder -pläne o. ä., am besten einfach eine kurze Mail an info@hipposworld.de, wenn Sie zum Erfolg dieser Website etwas beitragen möchten. Ebenso freue ich mich über Anregungen für diese Seite.

News - Zum Weiterlesen den Titel klicken
Update
Die Umstellung der Homepage auf die Programmiersprache PHP Version 8 wurde vorgenommen wie angekündigt.

Das einzige was auf der Strecke geblieben ist, ist der alte Newsletter, die Entwicklung (Fremdprogrammier, das übersteigt meine Fähigkeiten) wurde bereits 2019 eingestellt und somit wurde der Newsletter nicht mehr auf PHP8 umprogrammiert.

Aber ich hab guten Ersatz gefunden, jetzt verwende ich die Newsletterscripte von phplist.org, Open Source (quellfreie) Software, gepflegt von einer Community.

Auf der Startseite sieht die Anmeldung jetzt etwas anders aus, der Nutzer wird weitergeleitet zur Anmeldeseite. Im Newsletter selber gibt es jetzt auch die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden.

Bisherige Empfänger des Newsletters müssen nichts tun, ich hab die Email-Adressen in den neuen Newsletter übertragen.



Weitere sichtbare Änderungen hab ich an hipposworld.de nicht vorgenommen, nur die Funktionalität mit PHP8 sichergestellt. Die Sprache ist mit Version 8 strenger geworden, ich hoffe, ich habe alle Fehler entdeckt und ausgemerzt. Ansonsten bitte ich um Nachricht, damit ich die Homepage weiter verbessern kann.
Jahresabschluß 2021
Liebe Freunde von hipposworld.de

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und hipposworld.de geht ins fünfzehnte Jahr.

2021 war nicht besser als 2020, wegen Covid 19 war ich nur einmal zu einem "Auswärtsspiel" in Goldau, ansonsten bin ich nicht gereist.

Viel Freude hatte ich wieder beim wöchentlichen Besuch der Baseler Hippos, wenn der Zoo geöffnet war. Im Frühjahr war der Zoo zwei Monate geschlossen, für den Rest des Jahres erfreulicherweise geöffnet, teilweise mit Einschränkungen. Highlight des Jahres war sicherlich die Geburt von Serena am 03. 05. 2021 in Basel, ein Flußpferdchen, welches mir bei jedem Besuch viel Freude bereitet.

Seit diesem Jahr bin ich Mitglied im Freundeverein des Zoo Basel, um die Tiere, die mir am Herzen liegen (nicht nur die Hippos), noch mehr zu unterstützen.

Ein paar nüchterne Zahlen, Stand 18.12.2021
708 Halter (hier hab ich sonst Orte in freier Wildbahn mitgezählt, technisch sind das Halter, darum nur der geringe Sprung)
3057 Tiere, der Sprung über die 3000 gelang in diesem Jahr
101000 Bilder, nicht alle sichtbar, die Webseite dient mir auch als Sicherung
2957 Quellen wurden die Daten entnommen, der größte Teil davon ist mittlerweile eingescannt (nicht öffentlich zu sehen aus Datenschutz und Urheberrechtsgründen). Eine große Verbesserung für mich, um z. B. Fragen zu beantworten, ohne jedes mal die physische Quelle heraussuchen zu müssen.

In diesem Jahr erfuhr Hipposworld eine technische Aufwertung, nach 15 Jahren gönnte ich mir einen neuen Rechner, was die anfallenden Arbeiten deutlich beschleunigt. Und die Scanmöglichkeiten wurden verbessert, seit diesem Jahr bis A3 möglich, vorher nur A4.

Im letzten Jahr habe ich mich neben der fortlaufenden Aktualisierung der Seite hauptsächlich mit dem Scannen und Einpflegen von Quellen beschäftigt, über 500 sind dazu gekommen.

Anfang des kommenden Jahres werde ich die Umstellung von PHP7 auf PHP8 in Angriff nehmen, sonstige Programmierarbeiten (Neuigkeiten) sind langfristig geplant, kann aber auch 2023 werden. Weiterhin möchte ich den Scan und die Pflege der Quellen weiterführen, sonstige konkrete Pläne habe ich noch nicht gemacht.

Anregung und Kritik sind wie immer willkommen.

Allen Bilder- und Datenlieferanten, die zum Erfolg von Hipposworld beigetragen haben, herzlichen Dank. Über Bilder freue ich mich ganz besonders, weil ich selber nicht mehr fotografieren kann.

Jetzt bleibt mir nur noch, ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ganz besonders Gesundheit zu wünschen, auch besonders allen Flußpferden, nachdem in Antwerpen Hermien und Imani an Covid 19 erkrankt sind.

Rosl in der ZOOM-Erlebniswelt
Rosl in der ZOOM-Erlebniswelt
Bildquelle: Stefanie Horn

Bei Fehlern, Fragen oder Anregungen rund um die Website freue ich mich über eine kurze Mail.

Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von 1920 x 1080 PX.
Bis ca. 500 PX Bildschirmbreite ist die Seite abwärtskompatibel, allerdings mit Einschränkungen, alles läßt sich nicht komprimieren oder aufteilen.

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter von hipposworld.de anmelden. Dazu klicken Sie bitte den unten stehenden Link.

Hier anmelden

Anschließend werden Sie zur Anmeldeseite weitergeleitet, die sich in einem neuen Fenster öffnet. hipposworld.de bleibt geöffnet, so das Sie danach weiter bei den Flußpferden surfen können.













Lady Jessica
Diese Seite der Homepage ist dem kleinen Schatz Lady Jessica gewidmet.