Zirkus Knie

Halter Id:
X0091

Bezeichnung:
Zirkus Knie

Name:
Gebrüder Knie AG

Straße:
Oberseestr.

PLZ:
CH-8640

Ort:
Rapperswil

Land:
Schweiz

Internetadresse:
www.knie.ch

Bildquelle:

Leider noch kein Bild

Text öffentlich

Die Circusdynastie wurde ca. 1803 als Seiltänzergesellschaft von Friedrich Knie (1784 - 05. 02. 1850) begründet.

Der Circus wurde nach dem ersten Weltkrieg von den Brüdern Friedrich (10. 08. 1884 - 27. 04. 1941), Rudolf (18. 11. 1885 - 27. 08. 1933), Carl (11. 05. 1888 - 01. 07. 1940) und Eugen (08. 03. 1890 - 09. 10. 1955) gegründet, erste Vorstellung am 01. 06. 1919 in Bern (Schützenmatte).

1937 gab es ein großes weibliches Flußpferd in der Tierschau. Nähere Angaben zu dem Tier liegen leider nicht vor.

Im Zirkus wurde das Flußpferd, belegt für Juba / Yuba / Fatima, mehrere Meter auf einem Podest in die Höhe gezogen als Mittelpunkt des Exotenzuges.

Die Gebrüder Knie AG betreibt neben dem bekannten Zirkus auch den Kinderzoo in Rapperswil, welcher am 10. 06. 1962 eröffnet wurde, unweit dem 1957 bezogenen Winterquartier des Zirkus.

Architekt Wolfgang Behles erschuf die ersten Bauten des Kinderzoos.

Im April 1980 trat Juba / Yuba / Fatima in Zürich zusammen mit der Giraffe Malik, dem Breitmaulnashorn Zeila und der afrikanischen Elefantenkuh Malajka auf.

Im Kinderzoo wurde zeitweise mindestens ein Flußpferd gezeigt.



Gefundene Tiere: 4

Im gewählten Zoo lebendes Tier
lebendes Tier
vielleicht noch lebendes Tier
verstorbenes Tier (keine Einfärbung)

Tier IdNameGeburtsdatumGeschlechtGeburtsortDetails
0020604Oedipus<1918
männlich
Berlin-ZooDetails
9999319Kongoca. 06. 1935
männlich
unbekanntDetails
9998193999981939ca. 06. 1948
männlich
FreiheitDetails
0058320Fatima / Yuba / Juba22. 06. 1951weiblich
KopenhagenDetails